Nachhaltigkeit

Verantwortungsgefühl im globalen Zusammenhang

Tulpen für Brot

Jedes Jahr werden über 1000 Tulpenzwiebeln im Schulgarten von den Schülern und Schülerinnen gesetzt. Im Frühjahr werden die Tulpen für 70 Cent das Stück zu verkauft.

Der Erlös geht an

  1. Deutsche Welthungerhilfe e.V. unterstützt 140 Grundschulen mit dem Geld in Burundi (Ostafrika)
  2. BOS Deutschland e.V. versorgt weise Orang-Utans, schützt den Regenwald und forstet neue Waldgebiete auf Borneo auf
  3. Deutsche Kinderkrebshilfe

Der Schulgarten bietet genug Platz für diese Aktion. Diese Aktion fördert das Verantwortungsgefühl im globalen Zusammenhang. Die Probleme in den Dritte-Welt-Ländern erscheinen uns unendlich groß. Wir verschließen die Augen davor nicht, in dem wir mit einer positiven Haltung an dieser Aktion teilnehmen und somit einen Beitrag dazu leisten, den Alltag der Kinder in den Dritte-Welt-Ländern ein Stückchen schöner werden zu lassen sowie die Tiere und den Wald zu schützen.

Weitere Informationen

Zurück

Telefon

Sie erreichen uns
Mo, Di, Do: 8 – 14 Uhr
Fr: 8 – 10 Uhr

+49 531 28 60 30

Speiseplan KW 35

Unsere Mensa wird durch Biond betrieben:

www.biond.de/sp/waldorfschule-braunschweig

Adresse

Freie Waldorfschule Braunschweig e.V.
Rudolf-Steiner-Straße 2
38120 Braunschweig

Standort anzeigen in
Google Maps